LANGE REISE OHNE ZEIT.

Eines Tages malte ich einen Mönch: Er hatte eine franziskanische Attitüde, einen schnellen Schritt und eine Satteltasche. Er ähnelte Roberto, einem Journalisten meines Bekannten, der gern „zu Fuß unterwegs“ war, wie er es immer gesagt hatte. Roberto kaufte das Gemälde, aber das Beste war das Geschenk, das er seiner Mutter gemacht hatte. Gemälde Reisende: Er erzählte mir, dass seine Mutter sehr schön gewesen sei und sie in den 30er Jahren mit einem großen Koffer, einem Mantel und einem Hut mit einer seitlichen Feder nach Mailand gekommen war. So wurde meine erste Reisende, Maria, geboren.
VINCENT cm. 20X80
ANITA cm. 20X80
OLIVER cm. 20X80
BARBARA cm. 20X80
ANNA cm. 20X80
CARLA cm. 20X80
CARLOTTA cm. 20X80
DORA cm. 20X80
ELENA cm. 20X80
BEATRICE cm. 20X80
FIORELLA cm. 20X80
IRINA cm. 20X80
LORETTA cm. 20X80
MARIA cm. 20X80
ELEONORA cm. 20X80
ROMINA cm. 20X80
ROSALBA cm. 20X80
SILVIA cm. 20X80
ROBERTA cm. 20X80
PERLA cm. 20X80
GRAZIA cm. 20X80
LELLA cm. 20X80
MARCELLA cm. 20X80
MINA cm. 20X80
ELISA cm. 20X80
BARBARELLA cm. 20X80